Online Buchen
Grasausläuter
Urlaub am Bauernhof
Kühe
Verena & Katharina
Igel
Tradition

Das Zillertal ist in Frühlingsstimmung

Die Tage werden länger, die Sonne lacht vom Himmel und die Wiesen hüllen sich langsam wieder in ei saftig grünes Kleid: Im Zillertal räumt der Winter nu endgültig das Feld und macht Platz für den Frühling. Das Frühlingserwachen im Zillertal ist vielfältig. Alle beginnt zu blühen, ein herrlich frischer und lieblicher Duft durchströmt das Tal und die Vögel zwitschern vergnügt. Man kann regelrecht spüren wie das Leben und die bunten Farben wieder zurückkehren.

Die ansteigenden Temperaturen locken auch die Menschen wieder vermehrt ins Freie und bringen das Zillertal in Feierlaune. So wird beispielsweise am ersten Mai das Maifest in Fügen gefeiert. Dort treffen Sie auf Zillertaler Gemütlichkeit, stimmungsvolle Musik und spüren die Fröhlichkeit, die ein sonniger Frühlingstag mit sich bringt. Auch Kulinarisch kommen Sie ganz auf Ihre Kosten. Zillertaler Schmanckerln wie "Zillertaler Krapfen" sowie das "Melchermuas", eine süße Mehlspeise, dürfen auf keinem Fest im Zillertal fehlen. Diese Spezialitäten au der heimischen Küche werden schon seit Generationen zubereitet und es fordert viel Übung und Kochkunst damit sie dann auch wirklich zu einem geschmacklichen Erlebnis werden.
Bei einem echten Maifest darf natürlich das "Maibaumkraxln" nicht fehlen. Mutige Burschen und Mädchen, Männer und Frauen klettern am glatten Maibaumstamm hinauf und erreiche dabei oft schwindelerregende Höhen. Je höher hinauf einen die eigene Muskelkraft trägt, desto mehr Applaus gibt es vom staunenden Publikum.

zurück zur Übersicht

6 GUTE GRÜNDE